Loading...
Sortimentskästen

Sortimentskästen – praktisches Sortieren

Sortimentskästen – praktisches Sortieren

Schnell ein paar Kleinteile aufzubewahren ist manchmal nicht so einfach wie gedacht. Oftmals fehlen die passenden Aufbewahrungsmöglichkeiten. Verschwunden sind Schauben, Nägel und andere Materialien aber schnell. Um diese Produkte nicht mehr einzeln in einem Werkzeugkasten liegen zu haben können Sortimentskästen helfen.

Was sind Sortimentskästen?

Der Sortimentskasten ist ein Werkzeugkasten, der besondere Eigenschaften mit sich bringt. Das Produkt selbst kann verschiedene Eigenschaften und Spezifikationen besitzen. Als Organizer anzuwenden bieten die Sortimentskästen verschiedenen Aufbewahrungsbereiche, die entweder durch Schubkästen oder durch Unterteilungen Ordnung schaffen.  Sortimentskästen können in verschiedenen Größen vorkommen und demnach auch unterschiedliche Ebenen besitzen. Perfekt, um mehrere Werkzeuge oder auch schrauben in den Kästen aufzubewahren.

Die Sortimentskästen sind meist aus einem hochwertigen Kunststoff gefertigt, der dank einer durchsichtigen Klappe den Blick nach innen ermöglicht.

Das Innenleben der Sortimentskästen

Das Innenleben der Kästen ist recht unterschiedlich gehalten. Es gibt Hersteller, die setzen auf einen einfachen Kasten, der mit Organizer im Innenbereich abgetrennt scheint.  Andere wiederum nutzen die Möglichkeit mehrere Schubkästen zu integrieren und somit einen Sortimentskasten für die Werkbank zu schaffen.

Neben dieser Ausführung kann man den Sortimentskasten aber auch ganz einfach mit einzelnen kleinen Schubfächern versehen, die den Inhalt aufbewahren. Auch dieser Kasten kann für die Werkbank genutzt werden. Bei https://ultraplast.dk/de/systemboxen/ gibt es eine riesen Auswahl.

Größenunterschiede beachten

Die Größenunterschiede zu beachten ist wichtig. Denn je umfangreicher ein solcher Katen ausgestattete ist, desto mehr Materialien sind dort zu verstauen. In den meisten Fällen haben Sortimentskästen eine besondere Eigenschaft. Denn sie sind für Schrauben und Nägel oder Unterlegscheiben gedacht.  Wer wirklich Ordnung halten will, der kann sich einen Sammelkasten durchaus anschaffen. Rein vom Preis-Leistungsverhältnis sind diese Produkte besonders zu empfehlen und auch in Sachen Ordnung kann man da einiges bewirken.

Zu berücksichtigen sind immer wieder die Unterschiede in der Verarbeitung, denn in diesem Fall sind nicht nur auf Größen zu achten, sondern auch auf die Größen der einzelnen Fächer.  Wirkliche Besonderheiten lassen sich nur bei den Größen und Anwendungen finden. Wer einen mobilen Sammelkasten bedarf, der sollte sich ein Modell mit einer Ebene suchen. Denn diese lassen sich meist am einfachsten transportieren.